Watch out!

Na toll, nun hatte ich mich gerade einigermaßen mit dieser komischen Verkehrsregel arrangiert, da wird sie auch schon wieder geändert:

Bis zum 25. März 2012, 4:59 Uhr morgens ist es noch so, dass…

…Linksabbieger, die von der Vorfahrtsstraße kommen, entgegenkommenden Rechtsabbiegern Vorfahrt gewähren müssen.

Nun wird es aber ab dem 25. März, 5:00 Uhr so sein, dass…

…eben diese Linksabbieger zuerst fahren dürfen, der nach rechts einbiegende Gegenverkehr muss also warten.

Leider bin ich mittlerweile so verwirrt- Linksverkehr hier, Linksabbieger dort, dass ich überhaupt nicht mehr weiß, wie es in Deutschland ist. Wahrscheinlich werde ich es dann auch irgendwann wieder wissen, aber solche theoretischen Denkaufgaben überfordern mich ganz einfach.

Damit Ihr ein bisschen Gehirnjogging betreiben könnt, habe ich hier folgenden Link, der zu einem netten Übungsquiz führt (wahrscheinlich für Euch alle überhaupt kein Problem, aber geistiges Training ist immer gut!):

http://www.nzta.govt.nz/traffic/around-nz/new-rule-quiz.html

Hier noch der Klick zur offiziellen Seite mit Überlebensvideo:

http://www.nzta.govt.nz/traffic/around-nz/road-user-rule.html

Have a safe trip!!!

2 Kommentare zu "Watch out!"

  1. So ist es auf jeden Fall logischer; in Deutschland machen wir das übrigens auch so. Da wird der nächste Road Trip für uns Urlauber ein bisschen einfacher 😉
    Stellst du dich bitte am 25. März frühmorgens an eine große Kreuzung und machst ein paar Fotos für uns? Die kritischen zehn Minuten vor und nach 5 Uhr würden mich ja interessieren…

  2. Es wird aber auch langsam einmal Zeit, dass Neuseeland sich dem Rest der Welt anpasst 😉 Die alte Verkehrsregel war ja völliger Quatsch!

Kommentare sind geschlossen.