wind wellington

Kein Bild vorhanden

Wasserhose? Windhose?

Hier mal eine Lektion neuer Vokabeln: Eine Serie von funnel clouds hat sich gestern (15.5.2012) um Wellington’s Südküste gedreht. Funnel clouds werden auch als water spouts bezeichnet. They are rotating columns of wind that do not touch the ground. Ich habe auch eine Wasser- oder Windhose von unserem Fenster aus gesehen, die war aber leider zu weit weg, um sie auf dem Foto erkennen zu können. Daher hier der Link mit Foto und Video: http://www.stuff.co.nz/dominion-post/news/wellington-central/6926775/Waterspouts-spotted-off-Wellington-coast Funnel clouds werden beunruhigenderweise auch im Zusammenhang mit Tornados erwähnt. Da heißt es: If a funnel cloud touches the ground it becomes a tornado. (Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Funnel_cloud). Gut, die Windhose hat wohl nicht den Boden berührt, ein Tornado ist […]


Kein Bild vorhanden

Trademe.co.nz, ebay und ganz viel Wind in Wellington

Trademe ist nach Google New Zealand die am zweihäufigsten besuchte Internetseite in Neuseeland. Bei etwas mehr als 4 Millionen Einwohnern gibt es fast 2,4 Mio registrierte User. Auf der Suche nach ebay sind wir bereits vor unserem Umzug auf trademe gestoßen. Hier gibt es alles: Häuser (auch zur Miete), Autos, Kleidung, Spielzeug, … Der damals  23jährige Sam Morgan gründete trademe 1999, als er online nach einer Heizung für seine Wohnung in Wellington suchte, wen wunderts… Wir haben prächtig durch trademe profitiert und konnten nette Gebrauchtgegenstände zu guten Preisen finden. Dazu gehören: Mietshaus, Tisch, Stühle, Schreibstisch, Hochbett, Kinderbett, e- Piano, Hochstuhl, Futonsofabett, Spielzeug, Dreirad, Buggy… Von Deutschland aus schauten wir auch […]