Kein Bild vorhanden

Paketversand nach Neuseeland

Für alle, die ein Paket nach Neuseeland schicken möchten (Umzug, Geschenk, längerer Aufenthalt…), sollte dieser Artikel von Interesse sein! Wir hatten uns entschieden, keinen Container zu buchen. Stattdessen haben wir einige „wenige“ Dinge, auf die wir während unserer Zeit in Neuseeland nicht verzichten wollen, mit DHL oder mit Tomba- Express geschickt. Dazu ein paar Infos: Der Versand mit DHL kostet 121,oo Euro für ein Paket bis 31,5 kg mit den maximalen Außenmaßen 120x 60x 60cm. Im Mai 2011 war der Inhalt bis zu 1000 Euro versichert. Deshalb wählten wir diese Versandart für unseren iMac in seiner Originalverpackung plus einigen anderen Dingen als Umpolsterung. Auf dem Foto könnt Ihr sehen, wie das Paket in Wellington nach ca. 3 […]


Kein Bild vorhanden

Thanks, Driver

Vor unserem Umzug haben wir von allen Seiten gehört, dass die Neuseeländer ein sehr freundliches Völkchen seien. Abgesehen von vielen netten, hilfsbereiten Menschen, die wir bisher kennen gelernt haben, fällt eine Freundlichkeit immer wieder auf: die Fahrgäste in den öffentlichen Bussen in Wellington bedanken sich am Ende ihrer Fahrt beim Busfahrer. An jeder Haltestelle tönen zahlreiche Rufe durch den Bus: THANKS, DRIVER!


Kein Bild vorhanden

Gingerbread Men

Hier ein weiteres Rezept: GINGERBREAD MEN Als Motivation aber zuerst folgender Link: http://www.youtube.com/watch?v=PORtZ07FROY ZUTATEN: 100g Butter 125g Sirup 100g brauner Zucker 1 TL gemahlener Zimt 1 TL gemahlener Ingwer 1/2 TL geriebene Muskatnuss 1/2 TL Backpulver 1/4 TL Salz 250g Mehl 1 verquirltes Eier Dekoration (z.B. bunte Perlen) ZUBEREITUNG: Ofen auf 180°C vorheizen. Butter schmelzen, abkühlen lassen, mit Sirup, Zucker und Ei vermischen. Das Mehl, vermischt mit den Gewürzen und dem Backpulver, portionsweise unterrühren, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Diesen auf einer bemehlten Arbeitsflächen mit den Händen gut durchkneten. Den Teig ausrollen, die Gingerbread Men ausstechen (ca. 5-7 mm dick) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Nach […]


Kein Bild vorhanden

Meringues- heiß geliebtes Gebäck in Neuseeland

Hier ist mein Rezept Nr. 1 in der Sammlung beliebter neuseeländischer Gerichte: MERINGUES Ich kannte dieses Gebäck nur als Baiser, also Eischnee mit Zucker. Hier findet Ihr eine hübsche Variante mit Lebensmittelfarben- dadurch sehen die Meringues marmoriert aus. Dekoriert werden können sie mit silbernen oder anderen Kugeln/ Streuseln. Viel Spaß beim Nachbacken- lecker sind sie! ZUTATEN: 6 Eiweiß 440 g Puderzucker (im Original Caster Sugar) rote und blaue Lebensmittelfarbe silberne Zuckerkugeln ZUBEREITUNG: Ofen vorheizen (100°C Heißluft) Eiweiß ca. 30 Sekunden schlagen, dann den Zucker langsam hinzufügen. Gezuckerten, steifen Eischaum auf 2 Schüsseln verteilen, jeweils ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe in die Schüsseln geben und vorsichtig unterheben, bis eine feine Marmorierung entsteht. […]




Kein Bild vorhanden

Langstreckenflug mit kleinen Kindern nach Neuseeland

Nach ausführlicher Suche im Internet und durch 1-2 Reisebüros sind wir zu dem Entschluss gekommen, mit Air Newzealand zu fliegen. Die Fluggesellschaft hatte das preislich beste Angebot, fliegt über Los Angeles und bietet die Skycouch an (s. Link). Angeblich soll es einfacher sein, sich an die neuen Zeitzonen anzupassen, wenn man gen Westen fliegt. Bei uns war der Jetlag tatsächlich ganz erträglich. Wir sind über Köln nach London bis nach L.A. geflogen und haben dort 3 Tage Pause gemacht, um uns der neuen Zeit anzunähern. Das können wir im Nachhinein nur empfehlen, und auch


Kein Bild vorhanden

Hi there!

kiwiforbreakfast.de begleitet Euch auf eine laaaaange Reise nach Neuseeland!!! Lest weiter über… …WELLINGTON…NEUSEELAND…DEN LANGEN FLUG…BARFUß IM WINTER…und vieles mehr